Heim > Nachricht > Branchen-News

erzeugen Sonnenkollektoren im Winter noch Strom?

2022-03-08

Ein häufiges Missverständnis, das viele Menschen haben, ist dasSolarplattennicht im Winter arbeiten. Im Gegenteil, niedrigere Temperaturen erhöhen die Ausgangsleistung von Solarmodulen. Aber Solarmodule sind im Winter mit Schnee bedeckt, was die Stromerzeugung beeinträchtigt.
Alle Solarmodule können ein gewisses Gewicht aushalten, und normaler Schnee ist nicht zu schwer, um ein Problem zu verursachen. Solarmodule werden vor dem Verlassen des Werks Belastungstests verglichen, um die Haltbarkeit und Qualitätsbewertung zu bewerten, wobei eine höhere Belastungsbewertung angezeigt wird, dass Ihr Modul dem Gewicht von starkem Schnee besser standhalten kann.

Solarplattenbenötigt Sonnenlicht, um Strom zu erzeugen. Wenn Ihre Solarmodule auch mit Schnee bedeckt sind, erzeugen sie keinen Strom. Die meisten Komponenten werden mit einem bestimmten Neigungswinkel eingebaut, und der Schnee rutscht von selbst herunter, aber das dauert einige Zeit. Sie können Schnee auch räumen, indem Sie einen Schneerechen (weich) oder ein ähnliches Schneeräumwerkzeug herstellen, das sterben Paneele normalerweise nicht beschädigt.

Kühles, sonniges Wetter ist eigentlich gut für die Stromerzeugung der Module. Der Winter ist eigentlich gut für die Stromerzeugung, solange die Module nicht von Schnee bedeckt sind. Wie die meisten ElektronikgeräteSolarplattensind bei Kälte effizienter als bei Hitze und nutzen jede Stunde an den relativ kurzen Wintertagen optimal zur Stromerzeugung.

Im Winter sinkt die Stromerzeugung von Photovoltaik-Kraftwerken, da braucht man nicht nervös zu sein. Dies ist ein normales Phänomen, da die Sonnenscheindauer im Winter abnimmt. Aufgrund der niedrigen Temperatur im Winter ist es jedoch vorteilhaft für die photovoltaische Stromerzeugung und trägt auch sehr gut zum Schutz der Lebensdauer bei. Achten Sie außerdem auf die Wartung und Instandhaltung des Kraftwerks im Winter und achten Sie auf die Feststellung von Staub und Schnee.

We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept