Heim > Nachricht > Rezepte für Heißluftfritteusen

Rezept für hausgemachten Zitronenkuchen - HYSA KITCHEN

2023-02-07

Zutaten

  • 170 g Kuchenmehl oder normales Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 2 Eier
  • 80 g Butter oder Margarine
  • 80 g Zucker
  • 50g Milch
  • 50 g Naturjoghurt
  • 40 g Zitronensaft

Methode

  1. 1. Weichen Sie die Butter bei Raumtemperatur auf. Holen Sie sich eine Rührschüssel und schlagen Sie die Butter und den Zucker in der Schüssel, bis sie blass und locker sind.
  2. 2. Schlagen Sie die Eier einzeln hinein, bis die Eier vollständig gut vermischt sind.
  3. 3. Gießen Sie Zitronensaft, Joghurt und Milch hinein und rühren Sie gut um.
  4. 4. Die restlichen trockenen Zutaten Mehl, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben. Alle trockenen Zutaten gut verquirlen, aber nicht zu stark mischen. Sie werden sehen, dass der Kuchenteig sehr glänzend und glatt ist.
  5. 5. Fetten Sie die Kastenform mit einem Pinsel ein. Gießen Sie den Kuchenteig in die Form. Drehe dieHeißluftfritteuse von HYSapientiaeinschalten und die Temperatur für 20 Minuten auf 140 °C einstellen, dann die Temperatur für weitere 15 Minuten auf 160 °C erhöhen. Wenn der Kuchen braun überzogen ist, können Sie die Oberseite des Kuchens mit Alufolie abdecken.
  6. 6. Wenn ein Spieß in den Kuchen sticht und sauber herauskommt. Schalten Sie den Ofen aus und nehmen Sie den Kuchen heraus, um ihn auf dem Rost abzukühlen. Bereit zum Schneiden und Servieren. Rezept von HYSA KITCHEN.
We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept