Heim > Nachricht > Rezepte für Heißluftfritteusen

Einfaches Schokoladen-Fudge-Kuchen-Rezept – HYSA KITCHEN

2023-01-09

Zutaten

  • 150 ml Sonnenblumenöl, plus extra für die Dose
  • 175 g selbstaufziehendes Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Natron
  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL goldener Sirup
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 150 ml teilentrahmte Milch
Für das Sahnehäubchen
  1. 100 g ungesalzene Butter
  2. 225 g Puderzucker
  3. 40 g Kakaopulver
  4. 2½ EL Milch (bei Bedarf etwas mehr)

Methode

  1. 1. Zwei 18-cm-Sandwichpfannen mit Öl auslegen und die Böden einölen. Mehl, Kakaopulver und Natriumbicarbonat in eine Schüssel sieben. Puderzucker, und gründlich kombinieren.
  2. 2. Machen Sie in der Mitte eine Mulde und gießen Sie Milch, Eier, Sonnenblumenöl und goldenen Sirup hinein. Mit einem elektrischen Schneebesen gründlich mischen.
  3. 3. Den Teig auf zwei Backformen verteilen und darin backenHYSapientia Heißluftfritteusebei der vorgeheizten Temperatur für 40 Minuten oder bis sich die Mischung fest anfühlt. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen auf das Kühlregal legen und zehn Minuten lang kühlen.
  4. 4. In einer Schüssel die ungesalzene Butter durch Rühren weicher machen. Kakao und Puderzucker nach und nach zusammensieben, dann gerade so viel Milch einrühren, dass eine lockere, streichfähige Glasur entsteht.
  5. 5. Verteilen Sie mehr Butterglasur auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens, nachdem Sie die beiden Kuchen zusammengelegt haben.Rezept von HYSA KITCHEN.
We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept