Heim > Nachricht > Rezepte für Heißluftfritteusen

Rezept für hausgemachten Apfelkuchen - HYSA KITCHEN

2022-12-29

Zutaten

Für das Gebäck
  • 225 g Butter, Raumtemperatur
  • 50 g goldener Streuzucker, plus extra
  • 2 Eier
  • 350 g Mehl, am besten Bio
  • weich geschlagene Sahne, zum Servieren
Für die Füllung
  • 1 kg Bramley-Äpfel
  • 140 g goldener Streuzucker
  • ½ TL Zimt
  • 3 EL Mehl

Methode

  1. 1. Breiten Sie Papiertücher in einer Schicht auf einem großen Backblech aus. Äpfel in Scheiben schneiden, entkernen, schälen und in etwa 5 mm dicke Viertel schneiden, bevor sie gleichmäßig auf einem Backblech verteilt werden. Während der Teig vorbereitet und abgekühlt wird, mit Küchenpapier abdecken und beiseite stellen.
  2. 2. Mischen Sie in einer großen Schüssel Butter und Zucker für den Teig. Ganz und Eigelb aus einem Ei, aufgeschlagen (das Eiweiß für die spätere Glasur aufbewahren). Weniger als eine Minute Rühren ergibt etwas, das Rührei ähnelt. Mit einem Holzlöffel das Mehl jetzt zu einem Drittel hinzugeben, bis es anfängt zu klumpen. Bringen Sie dann alles mit Ihren Händen zusammen. Der Teig sollte leicht zu einer Kugel gerollt, mit Plastikfolie bedeckt und 45 Minuten lang gekühlt werden. Kombinieren Sie nun eine Schüssel, die groß genug ist, um später die Äpfel aufzunehmen, mit 140 Gramm Zucker, Zimt und Mehl.
  3. 3. Nach dem Abkühlen des Gebäcks. Verwenden Sie eine Gabel, um das Eiweiß vorsichtig zu schlagen. Um eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 20–22 cm und einer Tiefe von 4 cm auszukleiden, schneiden Sie ein Drittel des Bodens ab, rollen den restlichen Teil ein, wickeln ihn ein und lassen einen kleinen Überstand. Das restliche Drittel sollte zu einem Kreis mit 28 cm Durchmesser gerollt werden. Nachdem Sie die Äpfel mit Küchenpapier getrocknet haben, legen Sie sie in eine Schüssel mit der Zimt-Zucker-Mischung. Schnell von Hand vermischen, dann in mit Teig ausgelegte Formen häufen.
  4. 4. Nachdem Sie die Ränder des Teigs leicht angefeuchtet haben, legen Sie den Teigdeckel über den Apfel und drücken Sie die Seiten zum Verschließen zusammen. Um den Dampf abzulassen, machen Sie 5 kleine Schnitte auf der Oberseite des Deckels und schneiden Sie die Ränder mit einem scharfen Messer ab. (Zu diesem Zeitpunkt kann es gefroren sein.) Fügen Sie Puderzucker hinzu, nachdem Sie es mit Eiweiß bestrichen haben. Erzielen Sie eine goldene Bräune in derHYSapientiaHeißluftfritteusedurch Backen für 35-40 Minuten bei 190°C. Entfernen Sie aus demHYSapientiaHeißluftfritteuseund 5-10 Minuten ruhen lassen. Fügen Sie weiche Schlagsahne hinzu, nachdem Sie sie noch heiß aus dem Ofen genommen und mit zusätzlichem Zucker bestreut haben.Rezept von HYSA KITCHEN.
We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept