Heim > Nachricht > Rezepte für Heißluftfritteusen

Warmes Winteressen! Wurst

2022-12-26

Zutaten

  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 8 Schweinswürste
  • 25 g Butter
  • 2 Zwiebeln, fein geschnitten
  • Prise goldener Puderzucker
  • 2 EL normales Mehl
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Rotweinessig
  • 500 ml Rinderbrühe
  • Erbsen zum Servieren (optional)
Für die Maische
  • 1,25 kg King Edward oder Maris Piper Kartoffeln, in große Stücke geschnitten
  • 150ml Vollmilch
  • 25 g Butter
  • 25 g reifer Cheddar, grob gerieben (optional)

Methode

  1. 1. Braten Sie die Wurst von allen Seiten leicht an, indem Sie sie in einer Bratpfanne mit heißem Öl 10 bis 12 Minuten lang wenden. Erhitzen Sie die Butter in der Pfanne, bis sie brutzelt, nachdem Sie sie auf eine Platte gegeben haben.
    Wenn die Zwiebeln goldbraun sind, fügen Sie den Zucker hinzu, schwenken Sie die Zwiebeln in die Butter und gießen Sie dann die Zwiebeln hinein. 8 bis 10 Minuten braten. Fügen Sie Tomatenmark hinzu, nachdem Sie das Mehl zu einer Paste gerührt haben. Nach einer Minute Kochzeit den Essig hinzufügen, die Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Wurst sollte in dicke Scheiben geschnitten und zusammen mit allen Flüssigkeiten in die Pfanne gegeben werden. 5 Minuten gemeinsames Köcheln ergeben eine glänzende Zwiebelsauce. Füllen Sie die Backform mit der Mischung.
  2. 2. Um Kartoffelpüree zuzubereiten, kochen Sie die Kartoffeln in einem Topf mit kaltem Salzwasser für 10–12 Minuten oder bis sie gerade weich sind (die Messerspitze sollte leicht hineingleiten). Abgießen und kurz warten. Nachdem Sie die Milch zum Köcheln gebracht haben, fügen Sie die abgetropften Kartoffeln und die Butter hinzu und zerdrücken Sie sie gründlich. Würze.
  3. 3. Beginnen Sie an den Ecken der Platte und arbeiten Sie sich zur Mitte vor, streuen Sie das Kartoffelpüree über die Wurst und die Soße. Wenn Sie es verwenden, verwenden Sie eine Gabel, um die oberen Linien abzukratzen und über den Käse zu streuen. kann zusammengesetzt, abgedeckt und drei Monate lang eingefroren oder bis zu zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Vor dem Garen vollständig auftauen. Backen Sie das Gericht darinHYSapientia HeißluftfritteuseFür 30-35 Minuten oder bis die Oberseite gebräunt ist, in einem auf 200 ° C vorgeheizten Heißluftfritteusen backen. Wenn gewünscht, direkt von einem Backblech auf dem Tisch mit Erbsen servieren, nachdem es fünf Minuten lang abgekühlt ist.Rezept von HYSA KITCHEN.

We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept