Heim > Nachricht > Branchen-News

So reinigen Sie das Glas der Backofentür

2022-08-24

Für eine neuere, sanftere Fleck- oder Aufbauform ist eine klassische Backpulver-Essig-Mischung eine gute Option. Dies ist unsere bevorzugte und sehr empfehlenswerte Methode, weil sie sicher und einfach ist und Sie die Zutaten wahrscheinlich bereits in Ihrem Schrank haben! Öffnen Sie einfach die Ofentür, streuen Sie eine großzügige Menge Backpulver über das Glas und spritzen Sie etwas weißen Essig über das Backpulver. Lassen Sie die schaumige Pastenmischung etwa 15-20 Minuten einwirken und schrubben Sie sie dann mit einem weichen Schwamm. Einfach abspülen und mit einem feuchten Papiertuch abwischen, bis das Natron weg ist.

Für ein klumpigeres Durcheinander müssen Sie möglicherweise eine große Waffe mitbringen. Natürlich ist die Verwendung scharfer Chemikalien nicht ideal, besonders in/in der Nähe der Utensilien, in denen Sie das Essen kochen – aber hey, manchmal ist es notwendig! Die Kombination eines guten Hochleistungsofenreinigers mit dem richtigen Stahlwollpad könnte ausreichen. Stellen Sie sicher, dass Sie Stahlwolle oder eine andere Art verwenden, die als sicher auf Glas angegeben ist. Der „Trick“ dabei ist, dass gute Backofenreiniger oft einen Schritt in eine Richtung gehen, die viele übersehen – das HeizenOfenbei schwacher Hitze, damit das Glas warm, aber nicht heiß ist. Dies schafft eine ideale Oberfläche, auf der der Reiniger seine Magie entfalten kann – überspringen Sie diesen Schritt also nicht! Achten Sie auch hier darauf, gründlich auszuspülen und den verbleibenden Reiniger abzuwischen.

Wir hoffen, dass diese Tipps hilfreich sind!
We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept